Motorradsegnung mit der Fazenda Riewend

25.04.2018

 

 

Am Sonntag, den 22. April haben wir von der Frauenfazenda aus Riewend einen besonderen Gottesdienst mit schönen Begegnungen in Brandenburg erlebt.

Wir sind schon viele Jahre mit der Gemeinde Hl. Dreifaltigkeit verbunden. Jeden dritten Sonntag im Monat können wir zum Verkauf von unseren Produkten kommen. Ebenso erhalten wir viel Unterstützung von den Gemeinde-mitgliedern.

Bei unserer letzten Begegnung fand nach dem Gottesdienst die jährliche Motorrad-segnung statt. Alle Biker wurden eingeladen, um den Segen für ihre Fahrten zu erhalten. Es war toll zu beobachten, wie sich der Gemeindehof mit Motorrädern füllte. Die Fahrer kamen mit Lederjacken und Sonnenbrillen. Aus ihren Helmen haben sie in der Mitte des Hofes ein Kreuz geformt.

Nachdem Pfr. Patzelt die Fürbitten und den Segen erteilt hat, fuhren alle Biker laut knatternd vom Pfarrhof zum gemeinsamen Ausflug.

Es war schön diesen Moment mit der Gemeinde zu erleben und es gab uns viel Freude, den Motorradfahrern und Gemeindemitgliedern mit unseren Kuchen, Bratwürsten und anderen Produkten eine Stärkung für den Tag anbieten zu können.

Anschließend haben auch wir eine Stärkung bekommen und wurden für das Mittagessen von dem Familienkreis der Gemeinde zum gemeinsamen Grillen eingeladen.

Wir wünschen allen Verkehrsteilnehmern allzeit gute Fahrt.

 

P.S.: Hier schon eine herzliche Einladung im Voraus :) Am 01. Juli feiern wir ab 12 Uhr unser Sommerfest in Riewend. Wir freuen uns euch zu treffen.

 

Fotos: Uli Mey, Luísa Teberga

 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Gen Verde Konzerte in Boppard, Hellefeld und Wattwil

October 24, 2019

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge

September 27, 2019

September 25, 2019

Please reload

Archiv