Café da Esperança – Kaffee aus Brasilien: 

100% Arabica in Spitzenqualität!

 

Geröstet von Fazenda da Esperança bei Agata.

Verpackt auf der Fazenda Boppard. 

Kaffee trinken – Hoffnung schenken. Bewusst genießen und jungen Menschen einen Neuanfang ermöglichen.

Die Fazenda Boppard hat das Kaffee-Rösten als Arbeitssektor erschlossen. Die jungen Leute sollen die Freude daran entdecken, produktiv zu sein und den eigenen Lebensunterhalt zu erwirtschaften.

Das Rösten, Mahlen und Verpacken des Kaffees ist eine spannende Arbeit, bei der wache Sinne, Konzentration und Zuverlässigkeit gefragt sind. Das Arbeiten mit dem natürlichen Rohstoff und der elektronisch gesteuerten Röstmaschine ist ein äußerst faszinierender Vorgang. Beim Verpacken ist Präzision und gute Organisation gefragt. Beim Verkaufen kommt es dann auf Freundlichkeit und Kompetenz im Umgang mit den Kunden an.

Möglich sind diese Arbeiten für die Fazenda Boppard in Zusammenarbeit mit unseren Freunden von Agáta, einer kleinen Rösterei besonderer Kaffees in Mannheim. Sie steht für eindeutige Herkunft und kennt die Kaffeebauern persönlich. Ihre Handwerkskunst und Röstphilosophie garantieren den besonderen Kaffeegenuss. Sie haben die Maschinen und die nötige Erfahrung, um aus sehr guten Kaffeebohnen hervorragenden specialty coffee herzustellen. Und haben uns mit ihrer Begeisterung für Kaffee angesteckt!

In dieser Maschine können bis zu fünf Kilo geröstet werden. Die Endtemperatur liegt bei der Espresso-Röstung bei etwa 207 Grad, bei der Filterröstung bei etwa 202 Grad, ein Röstvorgang dauert etwa 15 Minuten - bei jedem Röstvorgang werden Temperatur und Zeit neu auf die Bohnen eingestellt. Kein Vergleich zum industriellen Rösten, bei dem Tonnenweise Kaffee in wenigen Minuten bei über 400 Grad geröstet und dann mit Wasser wieder runtergekühlt werden muss!

Im Hofcafé der Fazenda Haus Sabelsberg wird der selbst geröstete Kaffee auch ausgeschenkt. An einer professionellen Espressomaschine lernen die Fazenda-Jungs die Kunst des Baristas: Aufs Gram und auf die Sekunde genau wird der Espresso gebrüht, und dann mit "Latte Art"-Milchschaumkunst verziert. Ein Genuss für Gaumen und Auge!

 

Fazenda & Agáta – Partner für Qualität, Engagement und Lebensfreude!

Café da Esperança ist erhältlich in allen Fazenda-Hofläden.

Bestellen oder gleich das "Kaffee der Hoffnung Abo" abschließen bei der Fazenda Boppard.

Gerne kommen wir auch mit unserer Espresso-Maschine auf Eure Feste!

 

Kaffee-Neuigkeiten:

Please reload

Café da Esperança Verkaufsstellen:

Chocobar, Marktplatz, Kronengasse 20, Boppard

 

Rewe, Säuerlingstraße 20, Boppard

Feinkostmarkt Link, Oberstr. 130, Boppard

Jule & Hans, Schlossstraße 11, Simmern

 

Shalom-Jugendcafé, Königstraße 32, Arnsberg

Klosterladen der Zisterzienserabtei Marienstatt im Westerwald

Klosterladen des Klosters Benediktbeuern in Oberbayern

Klosterladen der Abtei Oberschönenfeld bei Augsburg

 

Katalikus Shalom Közösség,

Bakáts tér 13, Budapest, Ungarn

 

... und  alle Hofläden der Fazendas in Deutschland und in der Schweiz

Danke für die Zusammenarbeit!

Every Life has Hope!

Copyright ©2018