Café da Esperança – Kaffee aus Brasilien: 

100% Arabica in Spitzenqualität!

Kaffee trinken – Hoffnung schenken. Bewusst genießen und jungen Menschen einen Neuanfang ermöglichen.

Die Fazenda Boppard röstet Kaffee. Das Rösthandwerk und die Liebe zu wirklich gutem Kaffee haben wir bei unseren Freunden von der Agáta Rösterei in Mannheim kennen gelernt, wo wir drei Jahre lang unseren Kaffee rösten konnten. Seit April 2020 haben wir eine eigene Röstmaschine, und rösten hier im Haus Sabelsberg! 

Für uns als Gemeinschaft ist das eine spannende und durchaus herausfordernde Arbeit, für die man viel Geduld und Fingerspitzengefühl braucht. Beim Verpacken sind dann viele Hände und gute Organisation gefragt. 

In unserem Hofcafé schenken wir den eigenen Kaffee auch selber aus, die Jungs lernen, guten Espresso, Cappucchino, Latte Macchiato und dergleichen mehr zu brühen, und die Kunst, die Tassen mit Schaumherzen zu verzieren. 

Das Staunen und das Lob der Kundschaft ist für uns alle eine große Freude, und eine Motivation, um weiterzumachen! Der Verkauf unseres Kaffees hilft uns, den Lebensunterhalt unserer Gemeinschaft selber zu erwirtschaften - das macht uns doppelt stolz! 

Kaffee "Doce Diamantina"

Unser Kaffee wird in Brasilien angebaut, dem Ursprungsland der Fazenda, und zwar in der Region Cerrado, in den Hochebenen (900 bis 1.250m ü.d.M.) des Bundesstaates Minas Gerais im Südwesten des Landes. Durch unsere milde Röstung entfaltet er seinen karamellig-schokoladigen Geschmack, mit frischen fruchtigen Noten und einer milden Säure. 

Bestellt den Café da Esperança direkt bei der Fazenda Boppard:

Email: boppard@fazenda.de

Telefon: 06742-8983934

Oder über unser Bestellformular.

Brühempfehlung:

Filterkaffee (Filtermaschine, Handaufguss, Chemex, French Press):

- 60g Kaffee auf 1 Liter Wasser

- möglichst mit 93-95 Grad Wassertemperatur

- 4-6 Minuten Zeit zum ziehen

Espresso (Siebträgermaschine):

- 16-18g für einen doppelten Espresso

- 32-40g in der Tasse

 

Kaffee-Neuigkeiten:

Please reload

Café da Esperança Verkaufsstellen:

Chocobar, Marktplatz, Kronengasse 20, Boppard

 

Rewe, Säuerlingstraße 20, Boppard

Jule & Hans, Schlossstraße 11, Simmern

 

Shalom-Jugendcafé, Königstraße 32, Arnsberg

Klosterladen der Zisterzienserabtei Marienstatt im Westerwald

Klosterladen des Klosters Benediktbeuern in Oberbayern

Klosterladen der Abtei Oberschönenfeld bei Augsburg

 

Katalikus Shalom Közösség,

Bakáts tér 13, Budapest, Ungarn

 

... und  alle Hofläden der Fazendas in Deutschland und in der Schweiz

Danke für die Zusammenarbeit!

Every Life has Hope!

Copyright ©2018