Gruppenbesuch:

 

Egal ob als Firmlings-/Konfirmantengruppe, Schulklasse, Kirchengemeinde, Verein, Betriebsausflug oder Freundeskreis - Ihr könnt einen Ausflug zu uns machen. Bei Kaffee und Kuchen erfahrt ihr mehr über uns und unser Leben auf der Fazenda, hört die Erfahrung eines Betroffenen und bekommt eine Hofführung. Das Programm ist flexibel anpassbar und kann auch auf mehrere Tage ausgedehnt werden.

Bei einem ganz- oder mehrtägigen Besuch können die Jugendlichen und Erwachsenen das Leben auf einer Fazenda am besten kennenlernen. So besteht dann genügend Zeit auch den Alltag mitzuerleben. Dieser ist von den drei Säulen geprägt: Arbeit, Gemeinschaft und Spiritualität. So lernt man sich bei der gemeinsamen Arbeit besser kennen. Manchmal besteht auch die Möglichkeit, zusammen Sport zu machen. Beim gemeinsamen Beten erleben die Besucher den einfachen Zugang zu Gott. Durch all das erfährt man Gemeinschaft und wächst als Gruppe stärker zusammen.

Die Rückmeldungen vieler Jugendgruppen zeigen uns, dass diese Besuche die Sozialkompetenz der Jugendlichen stärkt, zu sozialem Engagement ermutigt, präventiv wirkt und eine Anregung für den christlichen Glauben darstellt. Aber auch Erwachsene ohne christlichen Hintergrund sind oft interessiert an unserem Lebensstil.

Gruppenbesuche auf den Fazendas:

Heilige/Hofcafé

1/3
Please reload

Kontaktaufnahme

Für Absprachen meldet euch bitte bei den jeweiligen Fazendas, die ihr unter Kontakt findet.

20171201_184139
20180508_200341_edited
20170720_212645
20161210_153103
17
P1300347
004
WhatsApp Image 2018-02-13 at 17.54.07
WhatsApp Image 2018-05-13 at 09.11.03

Every Life has Hope!

Copyright ©2018