Fang wieder an zu lieben.

17.03.2020

Mt 5,17-19:

 

In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: Denkt nicht, ich sei gekommen, um das Gesetz und die Propheten aufzuheben. Ich bin nicht gekommen, um aufzuheben, sondern um zu erfüllen.
Amen, das sage ich euch: Bis Himmel und Erde vergehen, wird auch nicht der kleinste Buchstabe des Gesetzes vergehen, bevor nicht alles geschehen ist.
Wer auch nur eines von den kleinsten Geboten aufhebt und die Menschen entsprechend lehrt, der wird im Himmelreich der Kleinste sein. Wer sie aber hält und halten lehrt, der wird groß sein im Himmelreich.

 

“Wer die Gebote praktiziert und lehrt, wird als großartig angesehen.“ Die Fastenzeit ist die Zeit für eine entschlossene Rückkehr zu Gott, dh zu seinen Lehren, zu seinen Wegen, die er uns jeden Tag mit seinem Wort zeigt. Ohne nur das zu wählen, was uns gefällt. Und nicht allein in Worten. Die Fastenzeit ist eine Zeit für Konkretes, eine Veränderung des Lebens. Fang wieder an zu lieben.

Please reload

Empfohlene Einträge

Hoffnung! Jetzt erst recht.

March 25, 2020

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge

March 26, 2020

March 25, 2020

Please reload

Archiv