Sei perfekt in der Liebe.

06.03.2020

Mt 5,43-48:

 

In jener Zeit sprach Jesus zu seinen Jüngern: Ihr habt gehört, dass gesagt worden ist: Du sollst deinen Nächsten lieben und deinen Feind hassen.
Ich aber sage euch: Liebt eure Feinde und betet für die, die euch verfolgen,
damit ihr Söhne eures Vaters im Himmel werdet; denn er lässt seine Sonne aufgehen über Bösen und Guten, und er lässt regnen über Gerechte und Ungerechte.
Wenn ihr nämlich nur die liebt, die euch lieben, welchen Lohn könnt ihr dafür erwarten? Tun das nicht auch die Zöllner?
Und wenn ihr nur eure Brüder grüßt, was tut ihr damit Besonderes? Tun das nicht auch die Heiden?
Ihr sollt also vollkommen sein, wie es auch euer himmlischer Vater ist.

 

“Sei vollkommen, wie dein himmlischer Vater vollkommen ist “. „Aber einige von euch fragen mich vielleicht:‚ Vater, ist es möglich, im täglichen Leben ein Heiliger zu sein? ’. Ja, das ist möglich. „Aber heißt das, dass wir den ganzen Tag beten sollen? „Nein, das bedeutet, dass ihr den ganzen Tag über eure Pflicht erfüllen müsst: Betet, geht zur Arbeit, schütze deine Kinder. Aber alles muss mit offenem Herzen für Gott getan werden, damit die Arbeit, auch bei Krankheit und Leiden, auch inmitten von Schwierigkeiten, für Gott offen bleibt. Und so ist es möglich, heilig zu sein. Möge der Herr uns die Hoffnung geben, heilig zu sein. Denken wir nicht, dass es schwierig ist, dass es einfacher ist, Straftäter zu sein als Heilige! Nein, wir können heilig sein, weil der Herr uns hilft. Er ist es, der uns hilft. Sei perfekt in der Liebe. (Papst Francisco – Catequese – 21 de junho de 2017)

Please reload

Empfohlene Einträge

Hoffnung! Jetzt erst recht.

March 25, 2020

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge

March 26, 2020

March 25, 2020

Please reload

Archiv