Familien-Brunch mit Gottesdienst auf der Fazenda Boppard


Bei prächtigem Sommer-Wetter und in sehr fröhlich-familiären Stimmung fand am Sonntag der Familien-Brunch auf der Fazenda Haus Sabelsberg statt. Die Fazenda-Jungs hatten Haus, Hof und Garten geputzt und vorbereitet, die vielen Kinder freuten sich vor allem über die neuen Baby-Kaninchen, den Sandkasten, die Spielecke und die Straßen-Kreide. Auch gemeinsames Tisch-Kickern stand hoch im Kurs! Die Eltern, Großeltern und die anderen Erwachsenen genossen auf der Terrasse die Ruhe und den Rheinblick, es gab leckeres Essen und guten Fazenda-Kaffee. So ergaben sich viele schöne Begegnungen und Gespräche mit Fazenda-Freunden und neuen Gästen.

Um 14 Uhr feierten wir zusammen einen Gottesdienst mit Diakon Bernd Hammes und Ursula Malz. Das Thema war Gottes Liebe zu seiner Schöpfung, und am Ende waren alle eingeladen, bei einem Spaziergang über die Fazenda Zeichen dieser Liebe zu sammeln: so brachten jung und alt viele Blumen, Blätter, Käfer, Steine - und sogar ein Kaninchen zum Altar.

Emma und Roland gestalteten den Gottesdienst musikalisch, und alle sangen und tanzten mit viel Freude mit - ein wirklich schöner Ausklang, für einen sehr gelungenen Tag!

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • YouTube

Every Life has Hope!

Copyright ©2018