Großer Garteneinsatz in Riewend

11.05.2018

Der Frühling ist nun schon in vollen Zügen bei uns eingetroffen und die Freude den Garten wieder schön zu machen ist groß. Wir haben im vergangenen Jahr viele Spenden von Holz für unseren Kamin bekommen. Dabei waren auch große, noch nicht für den Kamin passende Holzstücke dabei. Das Holz musste klein gesägt und gespaltet werden und schön in unser Lager eingeräumt werden.

Im gesamten Garten fehlte viel Erde in den Beeten und es gab Löcher auf der Wiese. Diese wurden wieder aufgefüllt. Insgesamt haben wir 1,2 Tonnen Erde dafür verwendet und mit Schubkarren transportiert.

Unser Garten ist nun auch für unsere kleinen Gäste einladend geworden. Wir haben zwei Spielgeräte gespendet bekommen, darunter eine Kinderwippe und ein Kinderschaukelgerüst.

Für all die schönen neuen Ideen und Umsetzungen in unserem Garten sind wir unseren Freiwilligen sehr dankbar. Durch den Verkauf von frisch gegrillten Bratwürsten haben sie uns die Spielgeräte finanziert. Mit ihren eigenen Möglichkeiten haben sie Werkzeug aller Art besorgt, um uns den Garten zu verschönern. Viel körperliche Kraft und Geduld haben sie eingesetzt, um an einem Tag so viel wie möglich zu schaffen.

Sogar Frauen und Kinder waren dabei und haben für uns einen Sandkasten und viele Steine angemalt.

Wir waren zusammen 20 Personen, der Familienkreis aus Brandenburg und die Freiwilligen haben ihren freien Tag bei uns verbracht um uns zu unterstützen. Am Abend haben wir gegrillt und ein Lagerfeuer im schönen Zusammensein genossen. Unser Herz ist voller Dankbarkeit und Freude, einen so starken und familiären Freundeskreis zu haben.

 

 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

Gen Verde Konzerte in Boppard, Hellefeld und Wattwil

October 24, 2019

1/10
Please reload

Aktuelle Einträge

September 27, 2019

September 25, 2019

Please reload

Archiv