» Elterntreffen

Zur Familie der Fazenda gehören natürlich auch die Eltern bzw. Lebenspartner.

Fazenda da Esperança

Sie unterstützen und bestärken ihre Kinder oder Partner auf dem neuen Weg und helfen ihnen dadurch, ein Leben ohne Abhängigkeiten zu führen.

Die Eltern treffen sich regelmäßig mit den Verantwortlichen der Fazenda, um sich auszutauschen und das Leben ihrer Kinder kennen zu lernen und zu vertiefen. Oft ist es auch ein Anfang, gestörte Beziehungen wieder zu beleben.

Fazenda da Esperança

Die Eltern der Kinder, die frei von der Droge geworden sind, kommen oft weiterhin zu den Treffen. Sie sind eine große Bereicherung, denn ihre Erfahrungen sind sehr kostbar und für alle eine Ermutigung.

Die Begegnungen finden alle drei Monate (März, Juni, September, Dezember) statt, und zwar in der Regel am 2. Samstag des Monats vor einem Besuchstag.

© 2009 • 2017 Fazenda da Esperanca Deutschland e.V
Neuhof 2
14641 Nauen OT-Markee
Tel: 03321/451200
Fax: 03321/451202
gut-neuhof@fazenda.de